Karl-Heinz Land folgen

Pressemitteilungen Alle 5 Treffer anzeigen

 Arbeit in der Digitalen Transformation: die unbequeme Wahrheit

Arbeit in der Digitalen Transformation: die unbequeme Wahrheit

Pressemitteilungen   •   Nov 29, 2016 15:42 CET

Das aktuelle Interview der Wochenzeitung „Die Zeit“ (Onlineausgabe, 28.11.2016) mit Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) illustriert ein generelles Versäumnis der deutschen Politik: Sie denkt die Folgen der Digitalen Transformation für den Arbeitsmarkt und die Gesellschaft nicht zu Ende. Einer der Gründe: Die Auswirkungen der Dematerialisierung werden übersehen.

Digital Economy Award DEA.2016: And the winner is… Deutschland

Digital Economy Award DEA.2016: And the winner is… Deutschland

Pressemitteilungen   •   Jul 06, 2016 18:05 CEST

Die Initiative Deutschland Digital (IDD) hat erstmals den Digital Economy Award DEA.2016 für zukunftsweisende Projekte der Digitalen Transformation vergeben. Preisträger sind Hoesch Hohenlimburg (ThyssenKrupp), Roomle, Bosch Rexrodt Interlit, NavVis, Audi/nextLAP, Igus, Daimler mit der Moovel Group und die Verlagsgruppe Handelsblatt.

Strategieberatung neuland und TÜV Rheinland kooperieren

Strategieberatung neuland und TÜV Rheinland kooperieren

Pressemitteilungen   •   Jul 04, 2016 10:00 CEST

Die Akademie von TÜV Rheinland und neuland.digital, eine der deutschlandweit bekanntesten Strategieberatungen für Digitale Vision und Transformation, arbeiten ab sofort zusammen und bieten gemeinsam Weiterbildungsveranstaltungen zum Thema Digitalisierung an.

Doppelpremiere für die Initiative Deutschland Digital (IDD) //  Das aktive Netzwerk für die digitale Wettbewerbsfähigkeit

Doppelpremiere für die Initiative Deutschland Digital (IDD) // Das aktive Netzwerk für die digitale Wettbewerbsfähigkeit

Pressemitteilungen   •   Jun 15, 2016 15:00 CEST

Die Initiative Deutschland Digital (IDD) tritt an, um die Digitale Transformation der deutschen Wirtschaft zu beschleunigen. Als offenes und branchenübergreifendes Netzwerk für Wissen und Qualifizierung befähigt sie Inhaber und Führungskräfte, ihr Unternehmen durch die Digitalisierung zu lotsen. Darüber hinaus versteht sich die IDD als Ansprechpartner von Politik, Behörden und Medien.

Blog-Einträge Alle 8 Treffer anzeigen

Die Idee der Industrie 4.0 springt viel zu kurz

Die Idee der Industrie 4.0 springt viel zu kurz

Blog-Einträge   •   Mai 23, 2018 11:13 CEST

Für die Fachzeitschrift Automationspraxis schreibt Karl-Heinz Land die Serie "Digitale Transformation". In Teil 1 setzt er sich kritisch mit dem Konzept der Industrie 4.0 auseinander. Aus seiner Sicht springt es viel zu kurz, weil "Industrie 4.0" die tiefe Vernetzung und die Dematerialisierung außer Acht lässt. Der Standort Deutschland brauche ein neues Verständnis für die Wirtschaft 4.0.

​Liberté, Egalité, Agilité:  Beweglich bleiben in Zeiten des digitalen Darwinismus

​Liberté, Egalité, Agilité: Beweglich bleiben in Zeiten des digitalen Darwinismus

Blog-Einträge   •   Mai 09, 2018 10:00 CEST

Nur mit agilen Strukturen können Unternehmen auf die Anforderungen digitalisierter Märkte reagieren. Um die Agilität ranken sich jedoch so viele Mythen, dass eine bodenständige Interpretation überfällig erscheint. Lesen Sie hier den siebten Teil der Serie "Dematerialisierung" von Karl-Heinz Land für die Internetplattform it-daily und deren Schwestermagazin it-Management.

Dematerialisierung - die Neuverteilung der Welt

Dematerialisierung - die Neuverteilung der Welt

Blog-Einträge   •   Okt 27, 2017 10:00 CEST

Der Launch des iPhones markiert eine Zeitenwende. Nie zuvor wurde die umwälzende Kraft der Digitalisierung so offenkundig wie an diesem Januartag vor zehn Jahren. Er stellt zwar nicht den Start, aber doch einen wichtigen Kristallisationspunkt jenes Trends dar, der die Welt derzeit grundlegend umkrempelt: die Dematerialisierung. Auftakt einer zehnteiligen Serie.

Richard David Precht und Karl-Heinz Land im Doppelinterview: "Es könnte bald ernsthaft krachen"

Richard David Precht und Karl-Heinz Land im Doppelinterview: "Es könnte bald ernsthaft krachen"

Blog-Einträge   •   Feb 16, 2017 13:38 CET

Der deutsche Philosoph Richard David Precht und der Digital Evangelist Karl-Heinz Land entwerfen das Bild einer durch und durch digitalisierten Gesellschaft. "Precht zeichnet ein sinnloses Jammertal für wenige. Land prophezeit den Garten Eden für wenige", moderierte das österreichische Wirtschaftsmagazins Trend das Doppelinterview aus 2016 an. Lesen Sie den kompletten Text im Newsroom von neuland.

Veranstaltungen Alle 5 Treffer anzeigen

Future Economy Roadshow am 30.11.2016 in München

Future Economy Roadshow am 30.11.2016 in München

Veranstaltungen   •   Okt 21, 2016 10:00 CEST

Optimierung für die DIgitale Agenda: Die Future Economy Roadshow ist am 30.11.2016 bei der Deutschen Apotheker- und Ärztebank zu Gast. Mit Prof. Michael Henke, Institutsleiter am Fraunhofer Institut für Materialfluss und Logistik IML, und Frank Reinelt, COO Smart Services der Eurodata AG. Moderator: Karl-Heinz Land, Digital Evangelist und Sprecher der Initiative Deutschland Digital (IDD).

30.11.2016, 18:00 - 22:00 CET

Deutsche Apotheker- und Ärztebank Barthstraße 2 80339 München

Future Economy Roadshow am 1.12.2016 / Stuttgart

Future Economy Roadshow am 1.12.2016 / Stuttgart

Veranstaltungen   •   Okt 20, 2016 10:00 CEST

Digitale Transformation live bei der Future Economy Roadshow 1m 1.12.2016 in Filderstadt bei Stuttgart. Lars Landwehrkamp, Vorstandssprecher der All for One Steeb AG und damit des Gastgebers, und Tobias Stier, Akademie der Genossenschaften, sind die Referenten des Abends. Karl-Heinz Land, Sprecher der Initiative Deutschland Digital, übernimmt die Moderation.

01.12.2016, 18:00 - 22:00 CET

All for One Steeb Gottlieb-Manz-Straße 1 70794 Filderstadt

Future Economy Roadshow am 28.11.2016 in Köln

Future Economy Roadshow am 28.11.2016 in Köln

Veranstaltungen   •   Okt 19, 2016 11:00 CEST

Treffen Sie die Digitalen Pioniere bei der Future Economy Roadshow am 28. November 2016 in Köln. Mit Prof. Dr. Kai Höhmann, TÜV Rheinland Consulting, Dr. Walter Krupp, Akademie Deutscher Genossenschaften, Dr. Gero Presser, Quinscape, Elisabeth Slapio, IHK Köln und Moderator Karl-Heinz Land, Sprecher der Initiative Deutschland Digital.

28.11.2016, 18:00 - 22:00 CET

Industrie und Handelskammer zu Köln Unter Sachsenhausen 10-26 50667 Köln

Future Economy Roadshow am 23.11.2016 in Frankfurt a.M.

Future Economy Roadshow am 23.11.2016 in Frankfurt a.M.

Veranstaltungen   •   Okt 18, 2016 10:00 CEST

Optimieren Sie Ihre Digitale Agenda beim Stopp der Future Economy Roadshow am 23.11.2016 in Frankfurt. Mit Harald Summa, Geschäftsführer des eco Verbandes, Prof. Dr. Alexander Rossmann, Reutlingen University, Dr. Walter Krupp, Leiter Research der Akademie Deutscher Genossenschaften, und Moderator Karl-Heinz Land, Sprecher der IDD und Digital Evangelist. Gastgeber ist der eco Verband.

23.11.2016, 18:00 - 22:00 CET

eco Verband / de-cix Lindleystraße 12 60314 Frankfurt am Main

Bilder 2 Treffer

DEA.2016 für Igus

DEA.2016 für Igus

Freude bei Igus über den DEA.2016 (v. li.): Sebastian Irle, Tom Krause, Christian Satz, Jobschi Rohe und Jurymitglied Michael Nilles (Sch...

Lizenz Creative Commons Zuschreibung
Fotograf / Quelle Software AG / Marc Fippel
Herunterladen
Größe

2,61 MB • 2953 x 1969 px

Logo Initiative Deutschland Digital IDD

Logo Initiative Deutschla...

Lizenz Creative Commons Zuschreibung
Fotograf / Quelle IDD
Herunterladen
Größe

77,1 KB • 879 x 397 px

Dokumente Alle 5 Treffer anzeigen

"Idee der Industrie 4.0 springt viel zu kurz"

Für die Fachzeitschrift Automationspraxis schreibt Karl-Heinz Land die Serie "Digitale Transformation". In Teil 1 setzt er sich kritisch mit dem Konzept der Industrie 4.0 auseinander. Aus seiner Sicht springt es viel zu kurz, weil "Industrie 4.0" die tiefe Vernetzung und die Dematerialisierung außer Acht lässt. Der Standort Deutschland brauche ein neues Verständnis für die Wirtschaft 4.0.

​Liberté, Egalité, Agilité:  Beweglich bleiben in Zeiten des digitalen Darwinismus

Nur mit agilen Strukturen können Unternehmen auf die Anforderungen digitalisierter Märkte reagieren. Um die Agilität ranken sich jedoch so viele Mythen, dass eine bodenständige Interpretation überfällig erscheint. Lesen Sie hier den siebten Teil der Serie "Dematerialisierung" von Karl-Heinz Land für die Internetplattform it-daily und deren Schwestermagazin it-Management.

Analyse 10 Jahre iPhone – Die Neuverteilung der Welt

"Wir nennen es iPhone." Zehn Jahre ist es her, dass Steve Jobs das iPhone und damit das erste echte Smartphone überhaupt präsentierte. Seither verwandeln sich immer mehr Produkte in Software. Diese "Dematerialisierung" verändert Wirtschaft, Arbeit und Zusammenlebend grundlegend. Doch Antworten der Politik fehlen. Dieser Beitrag von Karl-Heinz Land erschien in "Tichys Einblick", Ausgabe 2/2017.

Executive Summary: Dematerialisierung – Die Neuverteilung der Welt in Zeiten des Digitalen Darwinismus

Bibliografische Angaben: Karl-Heinz Land und Professor Dr. Ralf T. Kreutzer, Dematerialisierung – die Neuverteilung der Welt in Zeiten des Digitalen Darwinismus, Köln 2015

Kontaktpersonen 1 Treffer