Karl-Heinz Land folgen

Pressemitteilungen 2 Treffer

Neues Marketing-Fachbuch: Digitale Markenführung in Zeiten des digitalen Darwinismus

Neues Marketing-Fachbuch: Digitale Markenführung in Zeiten des digitalen Darwinismus

Pressemitteilungen   •   Jul 17, 2017 16:24 CEST

„Digitale Markenführung – Digital Branding im Zeitalter des digitalen Darwinismus“: Unter diesem Titel haben Karl-Heinz Land und Professor Ralf T. Kreutzer ihr neues Fachbuch bei Springer Gabler veröffentlicht. Themen: Customer-Experience-Management, Customer Engagement, User Generated Content, Content-Marketing, Rating- und Review-Management, Influencer-Marketing, Eco-Systems, Sharing-Economy.

 Arbeit in der Digitalen Transformation: die unbequeme Wahrheit

Arbeit in der Digitalen Transformation: die unbequeme Wahrheit

Pressemitteilungen   •   Nov 29, 2016 15:42 CET

Das aktuelle Interview der Wochenzeitung „Die Zeit“ (Onlineausgabe, 28.11.2016) mit Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) illustriert ein generelles Versäumnis der deutschen Politik: Sie denkt die Folgen der Digitalen Transformation für den Arbeitsmarkt und die Gesellschaft nicht zu Ende. Einer der Gründe: Die Auswirkungen der Dematerialisierung werden übersehen.

Blog-Einträge Alle 15 Treffer anzeigen

Die Idee der Industrie 4.0 springt viel zu kurz

Die Idee der Industrie 4.0 springt viel zu kurz

Blog-Einträge   •   Mai 23, 2018 11:13 CEST

Für die Fachzeitschrift Automationspraxis schreibt Karl-Heinz Land die Serie "Digitale Transformation". In Teil 1 setzt er sich kritisch mit dem Konzept der Industrie 4.0 auseinander. Aus seiner Sicht springt es viel zu kurz, weil "Industrie 4.0" die tiefe Vernetzung und die Dematerialisierung außer Acht lässt. Der Standort Deutschland brauche ein neues Verständnis für die Wirtschaft 4.0.

Die Zukunft der Datengesellschaft

Die Zukunft der Datengesellschaft

Blog-Einträge   •   Mai 17, 2018 10:00 CEST

Eine Sicherheitslücke nach der anderen, ein Datenskandal jagt den nächsten: Die digitale Transformation befindet sich in einer schwierigen Übergangsphase. Die Wirtschaft muss sicher verlorenes Vertrauen zurückgewinnen. Vor allem aber muss, auch technologisch, der Schwenk vom Datenschutz zur Datensouveränität gelingen. ein Beitrag von Karl-Heinz Land für die Zeitschrift IT-Management.

​Liberté, Egalité, Agilité:  Beweglich bleiben in Zeiten des digitalen Darwinismus

​Liberté, Egalité, Agilité: Beweglich bleiben in Zeiten des digitalen Darwinismus

Blog-Einträge   •   Mai 09, 2018 10:00 CEST

Nur mit agilen Strukturen können Unternehmen auf die Anforderungen digitalisierter Märkte reagieren. Um die Agilität ranken sich jedoch so viele Mythen, dass eine bodenständige Interpretation überfällig erscheint. Lesen Sie hier den siebten Teil der Serie "Dematerialisierung" von Karl-Heinz Land für die Internetplattform it-daily und deren Schwestermagazin it-Management.

Blockchain - das Betriebssystem der vernetzten Welt

Blockchain - das Betriebssystem der vernetzten Welt

Blog-Einträge   •   Nov 30, 2017 15:00 CET

Ob Künstliche Intelligenz, das Internet der Dinge, Analytics, 3D-Druck oder Robotik: Erst durch Kombination entfalten sie ihre ganze Kraft, lassen eine vollvernetzte Echtzeit-Welt mit Myriaden an Transaktionen entstehen. Doch wie lässt sich dieses Chaos bändigen? Was sorgt für Transparenz und Sicherheit? Wie entsteht Vertrauen? Die Antwort: Blockchain. Ein Beitrag von Karl-Heinz Land.

Dokumente Alle 13 Treffer anzeigen

"Idee der Industrie 4.0 springt viel zu kurz"

Für die Fachzeitschrift Automationspraxis schreibt Karl-Heinz Land die Serie "Digitale Transformation". In Teil 1 setzt er sich kritisch mit dem Konzept der Industrie 4.0 auseinander. Aus seiner Sicht springt es viel zu kurz, weil "Industrie 4.0" die tiefe Vernetzung und die Dematerialisierung außer Acht lässt. Der Standort Deutschland brauche ein neues Verständnis für die Wirtschaft 4.0.

Die Zukunft der Datengesellschaft

Die Zukunft der Datengesellschaft

Dokumente   •   17.05.2018 07:54 CEST

"Datenschutz" ist ein Konzept aus dem 20. Jahrhundert. Das Konzept der Zukunft ist "Datensouveränität". Unter dieser Prämisse beschreibt Karl-Heinz Land für die Zeitschrift IT-Management die Zukunft der Datengesellschaft.

​Liberté, Egalité, Agilité:  Beweglich bleiben in Zeiten des digitalen Darwinismus

Nur mit agilen Strukturen können Unternehmen auf die Anforderungen digitalisierter Märkte reagieren. Um die Agilität ranken sich jedoch so viele Mythen, dass eine bodenständige Interpretation überfällig erscheint. Lesen Sie hier den siebten Teil der Serie "Dematerialisierung" von Karl-Heinz Land für die Internetplattform it-daily und deren Schwestermagazin it-Management.

Die Digitalisierung rauscht noch an den Bilanzen vorbei

Wie steht es wirklich um die digitale Reife des Standorts Deutschlands? Sind die Unternehmen, von denen viele Konzerne oder "Hidden Champions" zur Elite der Weltwirtschaft gehören, in der digitalen Transformation wirklich angekommen? Ein Beitrag von Karl-Heinz Land für die Zeitschrift IT-Management.