Karl-Heinz Land folgen

Pressemitteilungen

​Karl-Heinz Land: „Die DSGVO bedeutet eine kalte Enteignung des Mittelstands“

​Karl-Heinz Land: „Die DSGVO bedeutet eine kalte Enteignung des Mittelstands“

Pressemitteilungen   •   Mai 24, 2018 14:45 CEST

Scharfe Kritik an der neuen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) der EU, die am 25. Mai 2018 in Kraft tritt, übt der Kölner Digitalexperte und Neudenker Karl-Heinz Land. Was als Schutzschild gegen „Datenkraken“ wie Facebook, Twitter oder Google gedacht war, treffe jetzt vor allem kleine und mittelständische Unternehmen und stehe für ein veraltetes Verständnis von Kundendaten.

​neuland.digital und rheingold institut kooperieren im Zukunftsfeld Digitale Transformation

​neuland.digital und rheingold institut kooperieren im Zukunftsfeld Digitale Transformation

Pressemitteilungen   •   Mär 07, 2018 17:52 CET

Das auf tiefenpsychologische Marktforschung spezialisierte rheingold institut und die Strategie- und Transformationsberatung neuland.digital haben eine Kooperation vereinbart. Unternehmen können für ihre Digitalisierungsprojekte auf das kombinierte Know-how beider Unternehmen zurückgreifen.

Das Blockchain Research Institute (BRI) vereinbart Partnerschaft mit der Initiative Deutschland Digital (IDD)

Das Blockchain Research Institute (BRI) vereinbart Partnerschaft mit der Initiative Deutschland Digital (IDD)

Pressemitteilungen   •   Feb 20, 2018 11:00 CET

Das renommierte Blockchain Research Institute (BRI) aus Toronto/Kanada und die Initiative Deutschland Digital (IDD) bringen das Thema Blockchain gemeinsam voran.

StartupCon 2017: Bilden Mittelstand und Start-ups das neue "Dreamteam" der deutschen Wirtschaft?

StartupCon 2017: Bilden Mittelstand und Start-ups das neue "Dreamteam" der deutschen Wirtschaft?

Pressemitteilungen   •   Okt 06, 2017 11:00 CEST

Wie lässt sich der Know-how-Transfer zwischen Mittelstand und Start-ups verbessern? Ist sogar ein „deutsches Modell“ für die Zusammenarbeit zwischen etablierten Unternehmen und Gründern denkbar? Diese Fragen diskutieren neuland.digital und die Initiative Deutschland Digital (IDD) auf der StartupCon 2017, zu der am 11. Oktober mehr als 5.000 Besucher in der Kölner Lanxess-Arena erwartet werden.

Neues Marketing-Fachbuch: Digitale Markenführung in Zeiten des digitalen Darwinismus

Neues Marketing-Fachbuch: Digitale Markenführung in Zeiten des digitalen Darwinismus

Pressemitteilungen   •   Jul 17, 2017 16:24 CEST

„Digitale Markenführung – Digital Branding im Zeitalter des digitalen Darwinismus“: Unter diesem Titel haben Karl-Heinz Land und Professor Ralf T. Kreutzer ihr neues Fachbuch bei Springer Gabler veröffentlicht. Themen: Customer-Experience-Management, Customer Engagement, User Generated Content, Content-Marketing, Rating- und Review-Management, Influencer-Marketing, Eco-Systems, Sharing-Economy.

Media no image

Medieneinladung: Future Talk über das bedingungslose Grundeinkommen mit Prof. Götz W. Werner und Karl-Heinz Land

Pressemitteilungen   •   Jun 28, 2017 09:30 CEST

Karl-Heinz Land und Prof. Götz W. Werner diskutieren das Grundeinkommen vor dem Hintergrund der Kapitalismuskrise, unter Druck stehender Sozialsysteme und dem drohenden, massiven Verlust von Arbeitsplätzen im Zuge der Digitalisierung.

Gemeinsame Beratungsgesellschaft „neuland.digital“ bündelt 4.0-Beratungsexpertise von Horn & Company und neuland

Gemeinsame Beratungsgesellschaft „neuland.digital“ bündelt 4.0-Beratungsexpertise von Horn & Company und neuland

Pressemitteilungen   •   Mär 21, 2017 10:00 CET

Die beiden Beratungsunternehmen Horn & Company und neuland führen ihre Beratungsaktivitäten zur digitalen Transformation in der gemeinsamen Gesellschaft neuland.digital zusammen. neuland.digital bietet strategische Kompetenz und Umsetzungskompetenz unter einem Dach. Geführt wird die Tochtergesellschaft durch Dr. Andreas Kricsfalussy.

 Arbeit in der Digitalen Transformation: die unbequeme Wahrheit

Arbeit in der Digitalen Transformation: die unbequeme Wahrheit

Pressemitteilungen   •   Nov 29, 2016 15:42 CET

Das aktuelle Interview der Wochenzeitung „Die Zeit“ (Onlineausgabe, 28.11.2016) mit Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) illustriert ein generelles Versäumnis der deutschen Politik: Sie denkt die Folgen der Digitalen Transformation für den Arbeitsmarkt und die Gesellschaft nicht zu Ende. Einer der Gründe: Die Auswirkungen der Dematerialisierung werden übersehen.

Offener Brief an die Politik: Digitale Zukunftsfähigkeit neu verhandeln

Offener Brief an die Politik: Digitale Zukunftsfähigkeit neu verhandeln

Pressemitteilungen   •   Sep 29, 2016 09:00 CEST

Der Standort Deutschland droht in der Digitalen Transformation weiter zurückzufallen. In einem Offenen Brief fordert die Initiative Deutschland Digital (IDD) deshalb Bundeskanzlerin Angela Merkel sowie die Amts- und Mandatsträger der Parteien auf, die Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft mit höherer Priorität und entschiedener als bisher voranzutreiben.

Kommentar: Industrie 4.0 – Valium für die Unternehmen

Kommentar: Industrie 4.0 – Valium für die Unternehmen

Pressemitteilungen   •   Sep 19, 2016 13:50 CEST

Das vermeintliche Zukunftskonzept „Industrie 4.0“ wirkt wie ein Beruhigungsmittel auf die Unternehmen. "Industrie 4.0" springt zur kurz und trübt den klaren Blick auf die Konsequenzen der Digitalen Transformation. Blogs von Karl-Heinz Land zu diesem Thema erzielten bereits auf Linkedin Pulse über 11.000 und in Xing Klartext über 9.000 Views. Hier eine Kurzfassung für die Medien.