Karl-Heinz Land folgen

Schlagworte

Initiative Deutschland Digital

Digitaler Darwinismus

Dematerialisierung

Karl-Heinz Land

Bedingungsloses Grundeinkommen

Blockchain - das Betriebssystem der vernetzten Welt

Lesen Sie hier Teil 4 der Serie "Dematerialisierung - die Neuverteilung der Welt" von it-daily und IT-Management im Originallayout. Karl-Heinz Land, Gründer der Strategie- und Transformationsberatung neuland und Sprecher der Initiative Deutschland Digital (IDD), setzt sich darin mit der Blockchain als Protokoll des Vertrauens und Betriebssystem der vernetzten Welt auseinander.

Die neue Infrastruktur des Wohlstands

Die neue Infrastruktur des Wohlstands

Dokumente   •   07.11.2017 15:00 CET

Das Internet der Dinge trägt den falschen Namen. Es ist in Wahrheit ein Internet der Services. Als solches wird es unser Leben und die Wertschöpfung der Wirtschaft grundlegend verändern. Für den Standort Deutschland ist diese „Weltmaschine“ von entscheidender Bedeutung. Lesen Sie hier Teil II der Serie von IDD-Sprecher Karl-Heinz Land für das IT-Portal it-daily und die Zeitschrift IT-Managemement.

Customer Experience - ein bisschen digital reicht nicht

Unter dem Titel "Ein bisschen digital reicht nicht" hat Digital Evangelist Karl-Heinz Land im "Marketing Review St. Gallen" 1/2017 über das Thema "Customer Experience" geschrieben. Im Fokus der Analyse steht der "Instant Consumer", der in der hochvernetzten Welt mehr und mehr den Takt der Konsumgüterwirtschaft bestimmt – und als König Kunde wahrhaft majestätische Ansprüche stellt.